Informationen über Hydraxil und Vellura

 

Hydraxil Informationen

Bei Hydraxil handelt es sich um eine Tagescreme für Gesicht und Hals, die über einen Anti-Aging-Effekt verfügt. Sie wurde entwickelt, um der Haut im natürlichen Alterungsprozess die Substanzen zuzuführen, deren körpereigene Produktion mit zunehmendem Alter nachlässt. In der Folge verzögert sich das Altern der Haut und ein langes, jugendliches Aussehen wird bei regelmäßiger Anwendung erreicht.

Zusätzlich besitzt Hydraxil Inhaltsstoffe, die äußere Einwirkungen verhindern, welche eine Alterung der Haut begünstigen. Hier zählen zum Beispiel freie Radikale zu, denen die Haut täglich ausgesetzt ist, wie Staub, Sonnenstrahlung oder von Abgasen verschmutzte Luft. Freie Radikale können die Poren verstopfen, zu Hautunreinheiten führen, die körpereigene Feuchtigkeitsregulierung herabsetzen und trockene Haut herbeiführen. Trockene Haut ist einer der wesentlichen Faktoren, welche die Haut schneller altern lässt. Hydraxil wirkt zudem auf bereits bestehende Hautalterungserscheinung, wie auf schlaffe Hautstrukturen und Falten.
Die Wahl sowie die Dosierung der einzelnen Substanzen sind so zusammengesetzt, dass ein Mangel an körpereigenen Substanzen für eine straffe, glatte Haut behoben wird. Verschiedenen klinischen Tests ist zu entnehmen, dass Hydraxil eine Verringerung von Falten von bis zu 400 Prozent erreichen kann.

Vellura ist als eine Nachtcreme hergestellt und beinhaltet spezielle Wirkstoffe, welche vor allem für den hautempfindlichen Bereich der Augen zusammengesetzt wurden. Dort wirkt sie intensiv gegen Augenfalten und Augenringe.
In der Entwicklung von Vellura wurde zudem auf Wirkstoffe gesetzt, die Krähenfüsse ebenso zuverlässig zurückgehen lassen, wie Altersflecken.
Da in der Nacht die zuvor gereinigte Haut durch die Ruhephase spürbar aufnahmefähiger ist, sind Inhaltsstoffe gewählt worden, die tief ins Innere der Hautschichten dringen können, um dort die Ursache für eine Hautalterung anzugehen und reduzierte Produktionen von körpereigenen Stoffen auszugleichen. Feine Faltenlinien werden geglättet, tiefe Faltenrillen straffen sich und Erschlaffungen der Haut gehen zurück.

Sowohl Hydraxil als auch Vellura verfügen aufgrund der 100-prozentigen natürlichen Inhaltsstoffe über eine gute Verträglichkeit und wirken zusätzlich anti-allergisch bei Personen, welche auf Pollen und Gräser mit Hautunreinheiten oder Reizungen reagieren. Mit der regelmäßigen Anwendung von Hydraxil und Vellura wird die Abwehrstärke der Haut gesteigert und ein reine, gesunde sowie glatte Haut wird erzielt.

Geeignet sind Vellura und Hydraxil für alle Hauttypen und für Frauen sowie Männer gleichermaßen, die auch im Alter über ein seidig, glattes Hautbild verfügen möchten.

Hydraxil kaufen

 

Inhaltsstoffe und Wirkung von Hydraxil und Vellura

Die Hauptinhaltsstoffe in Hydraxil begrenzen sich hauptsächlich auf vier Wirkstoffe, deren Wirkungsintensität durch zahlreiche medizinische Studien als belegt gilt.

  1. Dazu zählt zum Beispiel SYN-AKE. hierbei handelt es sich um einen Wirkstoff, dessen Gewinnung sich auf das Gift von Schlangen bezieht. In Hydraxil ist eine optimale Menge von SYN-AKE vorhanden, durch welche die Lähmungseigenschaft des Schlangengifts keine gesundheitliche Gefährdung vorliegt, aber unterstützend auf die Spannung der Gesichtsmuskulatur wirkt. Auf diese Weise hat SYN-AKE in Hydraxil eine botoxähnliche Wirkung.
  2. Rizinusöl ist ein weiterer Inhaltsstoff in Hydraxil. Wenngleich Rizinusöl eher als Abführmittel bekannt ist, so zeigen sich in klinischen Tests auch Wirkungen für den Kosmetikbereich. Rizinusöl ist auf der Haut gut verträglich und sorgt für das schnelle Einziehen der Hydraxil-Tagescreme. Es hinterlässt keine Fettrückstände und transportiert weitere Inhaltsstoffe bis tief in die unteren Hautschichten.
  3. Das in Hydraxil enthaltene Coenzym Q10 verbessert die Elastizität und Spannkraft der Haut, da es den altersbedingten Produktionsrückgang des körpereigenen Coenzyms Q10 ausgleicht. Coenzym Q10 regeneriert Gefäßerkrankungen und sorgt in Folge für eine verbesserte Hautdurchblutung.
  4. Zinkoxid ist vor allem in Cremes für Problemhaut enthalten und zeigt sich in der Hydraxil Tagescreme mit einer verbesserten Wundheilung der Haut. Zusätzlich wirkt Zinkoxid regenerierend, beschleunigt die Zellerneuerung und trägt zu einem straffen Hautbild bei.

Weitere Inhaltsstoffe mit wertvollen Vitaminen wie E, K und B verleihen der Haut einen gesunden Teint und machen die Haut strapazierfähiger gegen freie Radikale.

Vellura Wirkung

Der Hauptinhaltsstoff in der Vellura Nacht- und Augencreme ist Hylasome EG10, das auch als Hyaluronsäure bekannt ist. Dabei handelt es sich um einen Inhaltsstoff, der vom Körper selbst hergestellt wird, aber dessen Produktion mit zunehmendem Alter abnimmt.

  • Hyaluronsäure wirkt in der Tiefe der Haut und regeneriert die einzelnen Hautschichten. Dort baut sie Elastizität und Spannkraft auf, die bis zur Oberhaut reicht und dort für einen Glätte-Effekt sorgt. Die Hyaluronsäure in Vellura verbessert die Wasserspeicherkapazität, reguliert damit Feuchtigkeitsverluste und füllt auf diese Weise verlorengegangene Feuchtigkeitsdepots direkt unter der Hautschicht wieder auf. Als Ergebnis straffen sich kleine Fältchen, bereits ausgeprägte Faltrillen verlieren an Tiefe und hängende Gewebestrukturen an den Wangen, Augenlidern sowie im Kinn- und Halsbereich straffen sich.
  • Mit Nachtkerzenöl als Inhaltsstoff in Vellura wird der Haut natürliche Feuchtigkeit zugeführt, die auf rein pflanzlicher Substanz basiert. Es wirkt zudem heilend auf gereizte Haut, wirkt trockener Haut entgegen und durch die essenziellen Fettsäuren erhält der Teint ein frisches Aussehen. Augenringe verschwinden, Krähenfüsse lösen sich auf und unschöne Altersflecken blassen bei der regelmäßigen Anwendung der Vellura Nachtcreme aus.

 

Hydraxil und Vellura Kombination

Tagsüber benötigt die Haut eine andere Pflege als Nachts. So bietet Hydraxil neben den falten-reduzierenden Eigenschaften auch einen Schutz gegen freie Radikale wie Staub und Abgase. Diese nehmen einen großen Einfluss auf die Hautstruktur und beschleunigen das Altern der Haut. Durch Hydraxil erhält die Haut tagsüber alle wertvollen Inhaltsstoffe aus der Tagescreme, welche die Haut benötigt, um optimal über den Tag verteilt versorgt und geschützt zu werden.

In der Nacht kommt die Haut zur Ruhe und äußere Einwirkungen aus freien Radikalen stören nicht. Die Haut entspannt und wird aufnahmefähiger. Die Vellura Nachtcreme kann somit intensiv und ungehindert in die unteren Hautschichten gelangen und dort ihre volle Wirkung zeigen, denn dort besteht in der Regel der Ursprung für den Hautalterungsprozess. Kombiniert sind diese beiden Produkte eine Rundumversorgung für eine glatte sowie spannkräftige Haut, bei der sich Falten glätten und ein frischer Teint das jugendliche Aussehen unterstützt. Die Effektivität der Inhaltsstoffe aus Hydraxil und Vellura setzt sich aus einem perfekten Zusammenspiel von Tiefen- und Oberflächenwirkung zusammen. Während bei der Oberflächenwirkung schnelle Resultate sichtbar werden, agiert die Tiefenwirkung langfristig und verlangsamt den natürlichen Alterungsprozess.

 

Hydraxil Gutschein

 

Erfahrungen mit Hydraxil und Vellura

Die Erfahrungsberichte aus dem Internet sind unterschiedlich. Letztendlich führen Anwendungsfehler und ein unregelmäßiges Gebrauch in der Regel nicht zu einem zufriedenstellenden Ergebnis. Die Verträglichkeit wird von nahezu allen Nutzerinnen als gut bezeichnet und es wurde in den meisten Fällen eine sichtbare Faltenreduzierung erreicht. Einige Hydraxil-Kunden berichten über ein leichte Spannungsgefühl nach dem Auftragen. Dies ergibt sich in der Regel aus dem fettfreien Schutzfilm, der sich über die Haut verteilt, um sie so vor schädlichen äußeren Einflüssen zu schützen. Laut zahlreicher Kundinnen lässt das Spannungsgefühl schnell nach.

Hervorgehoben werden bei den Erfahrungswerten das schnelle Einziehen der Hydraxil Tagescreme. Insbesondere an warmen Sommertagen mindert dies den Schwitzeffekt und zudem bietet die Tagescreme dadurch eine optimale Grundlage für Make-up. Bei der alleinigen Anwendung von Vellura verlaufen die Erfahrungsberichte überwiegend in die positive Richtung. Hier wird vor allem das frische Aussehen am Morgen gelobt. Bei der Anwendung über einen längeren Zeitraum äußern sich Kundinnen über einen deutlichen Rückgang von Falten nach einer Langzeitanwendung.

Anwenderinnen, die diese Produkte in Kombination angewandt haben, berichten überwiegend über eine verbesserte Hautstruktur und mehr Spannkraft sowie erste sichtbare Ergebnisse beim Faltenrückgang nach nur wenigen Tagen. Hautunreinheiten lösen sich auf und die Haut wurde unempfindlicher.

 

Anwendung Hydraxil und Vellura

Hydraxil AnwendungHydraxil wird einmal täglich, idealerweise am Morgen, dünn auf die Gesichtshaut und den Hals aufgetragen. Bei Bedarf kann Hydraxil ein weiteres Mal in den frühen Nachmittagsstunden angewendet werden. In kreisenden Bewegungen ist die Creme zu verteilen. Ein leichter Massagedruck fördert das schnelle Einziehen der Creme. Nach dem Auftragen sollte mindestens 30 Minuten gewartet werden, bis die Hydraxil Tagescreme vollständig eingezogen ist, bevor anschließend Make-up aufgetragen wird. Grundsätzlich sollte beachtet werden, dass porenabdeckendes Make-up den Alterungsprozess begünstigt und die Wirksamkeit von Hydraxil reduzieren kann.

Vellura ist abends vor dem Zubettgehen auf die gut gereinigte Haut aufzutragen. Vor allem im Augenbereich empfiehlt es sich, die Nacht- und Augencreme leicht einzuklopfen. Dadurch wird die Durchblutung angeregt und die Wirkstoffe von Vellura gelangen schneller durch die Haut in unteren Schichten. Es wird die kombinierte Anwendung von Hydraxil und Vellura empfohlen, um schnelle und langfristige Anti-Aging-Resultate zu erzielen.

 

Erfahrungsberichte Hydraxil und Vellura

Janine L. , 41 Jahre, Hausfrau

Von Hydraxil und Vellura habe ich im Internet erfahren. Als Frau liest man ja automatisch einen Bericht, der ein neues Anti-Age-Produkt vorstellt. Botox-Spritzen oder ein Lifting kämen für mich nie in Frage und zwar nicht nur aus finanziellen Gründen, sondern weil ich die Resultate, die man bei manchen Stars erlebt, erschreckend finde. Also habe ich diese beiden Cremes ausprobiert. Sowohl Hydraxil als auch Vellura bestehen aus 100 Prozent natürlichen Inhaltsstoffen. Sheabutter und Jojobaöl versprechen eine natürliche Pflege der Haut. Meine Erfahrungen sind neutral. Eine hautpflegende Wirkung habe ich zwar festgestellt aber ehrlich gesagt keinen großen Unterschied zu anderen Hautcremes.

 

Mara, B., 24 Jahre, Studentin

Hautalterung macht mir Angst. Ich habe schon jetzt eine viel zu trockene Haut und kleine Lachfältchen. Also suche ich immer nach neuen Cremes, die mich hoffentlich vor Falten schon in jungen Jahren schützen. Nachdem ich Berichte im Internet gelesen habe, habe ich mir Hydraxil und Vellura als Geburtstagsgeschenk gewünscht (wäre sonst für mich als Studentin leider zu teuer). Dann habe ich fleißig gecremt und bin nun nach mehr als sechs Wochen durchaus zufrieden. Meine Haut ist weich und zart und deutlich weniger trocken. Viele andere Pflegeprodukte haben bei mir zu Unreinheiten geführt. Das ist bei Hydraxil und Vellura überhaupt nicht der Fall. Mein Fazit: Ich lasse mir zu den nächsten Geburtstagen und an Weihnachten wieder die beiden Cremes schenken und hoffe, dass die Wirkung anhält.

 

Erika, K., 68 Jahre, Rentnerin

In meinem Alter hat man eben Falten. Abfinden wollte ich mich damit aber trotzdem nicht und Lifting oder Botox finde ich gruselig. Bleibt nur noch gesunde Ernährung und beste Hautpflege. Ich habe schon viel probiert und manches hat auch die Haut ganz gut gepflegt. Richtig toll war das aber alles nicht. Eine Freundin hat mir einen Bericht über Hydraxil und Vellura ausgedruckt und allein die Tatsache, dass die Inhaltsstoffe alle natürlich sind, hat mich neugierig gemacht. Weil es ein Probeangebot gab mit Geld-zurück-Garantie, habe ich es einfach mal versucht und bin zufrieden. Meine Haut ist glatter und viel gepflegter. Ich mag auch den Duft und wende die Cremes regelmäßig an. Hydraxil am Tag und Vellura zur Nacht.

 

Maria L., 47 Jahre, Bankkauffrau

Ich muss in meinem Beruf immer gut und vor allem gepflegt aussehen und habe deshalb im Laufe der Jahre viele Anti-Aging-Produkte ausprobiert. Eigentlich war ich immer enttäuscht. Die Hautalterung hat jedenfalls keines der Produkte gestoppt. Ehrlich gesagt, habe ich schon über eine Botox-Behandlung nachgedacht. Im Internet bin ich auf Hydraxil und Vellura gestoßen, die auf Basis natürlicher Inhaltsstoffe in neuartiger Zusammensetzung die Haut tiefenwirksam nähren sollen. Das ist meiner Ansicht nach gelungen. Meine Haut sieht gut gepflegt aus und fühlt sich auch gut an.

Vellura bestellen