Allgemeine Informationen über Vitanoria & Profollix

Jeder Mensch wünscht sich schönes, seidiges und gepflegtes Haar. Leider macht die Natur nicht selten einen Strich durch solche Haarträume und viele Männer und Frauen müssen auf ihre Traumhaare verzichten. Dies hat im Einzelfall ganz unterschiedliche Ursachen, die in einer ganzen Reihe von Fällen auch tatsächlich behoben werden können. Haarwuchsmittel, die das Haar in seinem natürlichen Lebenszyklus unterstützen gibt es zwar viele, aber etliche haben keinen oder nur geringfügigen Einfluss auf eine Verbesserung des Haarbilds. Gerade zweifelhafte Kuren oder Wässerchen, die Soforteffekte versprechen, sind mit Vorsicht zu genießen. Denn sie behandeln, falls sie überhaupt wirksam sind, maximal die Symptome der Haarprobleme, aber keinesfalls die Ursache. Vitanoria und Profollix sind zwei innerlich anzuwendende Nahrungsergänzungspräparate, deren Zusammensetzung förderlich auf Haarwachstum und den Lebenszyklus des Haars wirkt. Vitanoria und Profollix helfen bei regelmäßiger Einnahme, gesundes, glänzendes und wunderbar weiches Haar zu bekommen. Hier wird gezeigt, was Betroffene bei Haarproblemen tun können, wie Haar am schonendsten gepflegt werden kann und wie Vitanoria und Profollix beim Erzielen eines gesunden, kräftigen Haarbilds unterstützend wirken können.

 

Vitanoria Informationen

 

Schönes Haar – mehr als reine Veranlagung

Was den Haarwuchs betrifft, geht die Schere der genetisch bedingten Veranlagungen teilweise weit auseinander. Wo mancher sich über starkes, kräftig wachsendes Haar freut, kämpft der andere mit unerklärlichem Haarausfall und leidet unter seinem unerwünschten Erscheinungsbild. Gerade Frauen, die sich nichts sehnlicher wünschen als langes, volles Haar, erleben hier massiven Leidensdruck. Wer es schafft, sein Haar bis zu einer gewissen Länge wachsen zu lassen, kann von dort ausgehend mit besonders haarschonender Pflege schon viel erreichen. Hier sollte darauf geachtet werden, die empfindliche Schuppenschicht des Haars nicht unnötig zu beschädigen, beispielsweise durch zu häufiges Waschen, aggressive Styling-Methoden oder ständiges Färben. Auch mechanische Belastungen, wie Trockenrubbeln der Haare im Handtuch oder ungeeigneter Haarschmuck, der die Haaroberfläche beschädigt, sollten zugunsten schonender Alternativen gemieden werden. Stellt sich nach Umstellung der Pflegegewohnheiten hin zu einer schonenderen Behandlung keine Verbesserung des Haarbilds ein, muss auch eine organische Ursache der Haarprobleme ausgeschlossen werden. Wachsen die Haare erst gar nicht auf die gewünschte Länge, ohne dass eine organische Ursache vorliegt, können hochwertige Haarwuchsmittel, wie Vitanoria eingesetzt werden. Die unterstützen auf vielfältige Art den natürlichen Lebens- und Wachstumszyklus des Haars und helfen dabei, volles, beneidenswert schönes Haar zu erhalten.

 

Vitanoria bestellen

 

Inhaltsstoffe und Wirkung von Vitanoria und Profollix

ProfollixSowohl Vitanoria als auch Profollix sind gesundheitlich unbedenkliche Nahrungsergänzungsmittel, die einen positiven Effekt auf den Stoffwechsel und damit auch den Haarwuchs haben. Von der US-amerikanischen FDA zugelassen bietet Vitanoria zusätzlich noch eine breite Palette an wertvollen Antioxidantien. Diese sind dafür bekannt, Freie Radikale im Körper einzufangen und dadurch für mehr Gesundheit und Wohlbefinden zu sorgen. Der positive Effekt von Vitanoria beschränkt sich also nicht nur auf den Haarwuchs, sondern hilft auch dabei, gesund zu bleiben und den Alterungsprozess zu verzögern. Zu den Inhaltsstoffen von Vitanoria zählen Vitamin E, Vitamin C, Vitamin B6 sowie Biotin. Ebenfalls enthalten sind Pantothensäure, Zink sowie die Spurenelemente Kupfer, Mangan und Selen. Das zur Haarneubildung wichtige MSM, eine Schwefelverbindung, ist ebenso enthalten, zusätzlich zu Kollagen, OPC, L-Methionin, Flavonoiden und Hyaluronsäure. Außerdem enthält Vitanoria auch Alpha-Liponsäure und Knotentangpulver. Mit seinen wertvollen, konzentrierten Spurenelementen und Vitaminen unterstützt Vitanoria den gesamten Stoffwechsel vom Immunsystem bis zur Insulinproduktion. Diese Verbesserungen wirken sich positiv auch auf den Haarwuchs aus, der zusätzlich dazu noch mit gezielten Inhaltsstoffen unterstützt wird.
Ein ähnliches Inhaltsstoffe- und Nährstoffprofil bietet auch Profollix, wenn auch mit zusätzlicher Schwerpunktsetzung zur Verbesserung der Eiweißsynthese im Körper. Wie Vitanoria enthält auch Profollix Vitamin A, Vitamin B6, Pantothensäure, Zink, Selen und MSM: Zusätzlich kommen Niacin, Folsäure und Eisen dazu. Ergänzt wird das Profil durch Inosit und Ginko Bilboba-Extrakt. Auch hier liegt der Schwerpunkt auf der Unterstützung und Versorgung des gesamten Stoffwechsels, um die Haarentstehung sowie das Haarwachstum zu fördern. Profollix hilft besonders dabei, die Bildung von Eiweißen im Körper zu verbessern, denn das Haar besteht ebenfalls aus Eiweißen. Daher setzt Profollix hier einen weitere Hebel zur Verbesserung von Haarstruktur und Haarwachstum an.

 

Anwendung von Vitanoria

Die Anwendung von Vitanoria und Profollix ist denkbar einfach. Als Kapseln gefertigt werden beide Präparate täglich zweimal mit etwas Wasser zu den Mahlzeiten eingenommen. Sowohl für Vitanoria als auch für Profollix liegt die empfohlene Tagesdosis bei zwei Kapseln pro Tag. Beide Produkte zeichnen sich darüber hinaus durch eine kleine Kapselgröße aus, was eine besonders angenehme Einnahme ermöglicht.

 

Warum man Vitanoria und Profollix kombinieren sollte

Natürlich wirkt bereits eines der genannten Produkte verbessernd auf Haarwuchs und Haarstruktur. Werden Vitanoria und Profollix jedoch gemeinsam eingenommen profitiert der Stoffwechsel gleich doppelt von der positiven Wirkung dieser Nahrungsergänzung. Beide Präparate ergänzen sich in ihrer Wirkungsweise auf Zellerneuerung und Eiweißsynthese, so dass nur in der Kombination der Körper alle Nährstoffe erhält, die zur Förderung der Haargesundheit notwendig sind. Über die Nahrung allein sind die genannten Vitamine und Spurenelemente in der entscheidenden Dosierung kaum zuzuführen, deswegen ist es von großem Vorteil, Vitanoria und Profollix gemeinsam einzunehmen. Da beide Präparate ausschließlich aus natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt werden und die verwendeten Kapseln rein pflanzlichen Ursprungs sind, wird der Körper durch die gemeinsame Einnahme nicht belastet. So sichern sich Anwender, die schönes, gesund glänzendes Haar wünschen die doppelte Wirksamkeit gegen haarschädliche Umwelteinflüsse oder Haarschäden, die durch Ungleichgewicht des Stoffwechsels hervorgerufen werden.

 

Profollix bestellen

 

Welche Erfahrung haben Kunden mit Vitanoria gemacht?

Dank der beschriebenen Wirkungsweise erfahren die meisten Kunden bei vorgeschriebener Anwendung von Vitanoria und Profollix schon nach wenigen Wochen eine Verbesserung ihrer Haarprobleme. Eine große Zahl an Anwendern freut sich neben nachlassendem Haarausfall auch über deutlich verbesserten Haarwuchs. Zudem beginnt sich bereits nach wenigen Wochen Anwendungsdauer ein gesundes Erscheinungsbild der Haare einzustellen. Das neu nachwachsende, von innen gestärkte Haar fällt durch neue Schönheit, Glanz und Kraft auf. Auch bei besonders dünnem, kraftlosen Haar tritt eine positive Veränderung zu mehr Fülle und Spannkraft schon nach wenigen Wochen der Einnahme auf. Neben den erwünschten positiven Effekten auf den Haarwuchs und die Haarstruktur berichtet die überwiegende Anzahl der Anwender von weiteren wünschenswerten Effekten. Hier wird vor allem von einem leistungsfähigerem Immunsystem berichtet, das auch während der Erkältungszeit zuverlässig Krankheitskeime abwehren kann. Außerdem berichten zahlreiche Anwender von einer Verbesserung der Nagelstruktur und einem Verschwinden von brüchigen Fingernägeln. Werden Vitanoria und Profollix miteinander kombiniert eingenommen treten viele dieser positiven, umfassenden Effekte bereits nach zweiwöchiger Anwendungsdauer auf.

 

Jannick (34 Jahre, Celle):

Vitanoria Vorher und NachherIch habe mit Anfang dreißig meine ersten Haare verloren. Zunächst waren es nur tiefere Geheimratsecken. Leider wurde aber auch das Haar am Hinterkopf immer spärlicher und es entwickelte sich eine Platte. Allerdings kann ich aus Erfahrung sagen, dass es eine Lösung gibt. Ich habe erst nur Profollix ausprobiert – habs im Internet gefunden. Damit mäßige Erfolge erzielt. Dann habe ich das Kombi-Mittel Vitanoria mitbestellt und ausprobiert.

 

Zusammen halten die Produkte mir die Haare auf dem Kopf und auch die Platte ist wieder zugewachsen. Meine Geheimratsecken habe ich aber immer noch. Bin aber echt überzeugt. Im Gegensatz zu anderen Produkte, die sogar im Fernsehen zu sehen sind, halten diese Produkte, was sie versprechen. Nehme beide Mittel jetzt schon seit 6 Monaten und kann sagen, dass es ab dem ersten Monat losgeht.

 

Veronika (38 Jahre, Hannover):

Profollix ErfahrungenIch nehme Vitanoria und Profollix seit vier Monaten und bin einfach in jeder Weise überzeugt. Nachdem ich mit meinem zweiten Kind schwanger war, verlor ich eine Menge Haare. Ich würde die Menge auf knapp die Hälfte beziffern. Deshalb suchte ich verzweifelt nach Lösungen. Mit Vitanoria und Profollix dachte ich zuerst, es wäre ein Betrug, weil in den ersten paar Wochen kaum ein Unterschied zu merken war. Da war ich wohl einfach etwas ungeduldig.

Denn nach einem Monat merkte ich, wie es an den Ansätzen meiner Haare voller wurde. Kahle stellen erkannte ich keine, dafür aber viele kleine neue Haare. Und wie gesagt: jetzt nach vier Monaten bin ich absolut zufrieden. Meine Haare sind voller, fühlen sich voller an und sehen auch so aus. Ein netter Nebeneffekt ist der geschmeidige Glanz, den das Haar bekommt.

 

Renate (59 Jahre, Ulmen):

Vitanoria ErfahrungenMit meinem Alter kamen die typischen, aber lästigen Probleme der Frau. Eines dieser Probleme ist ganz klar das Haar. Sie grauen aus, fallen und werden immer brüchiger. Weil ich allerdings eine eher moderne Frau bin, wollte ich mich damit nicht anfinden und färbte meine Haare monatlich. Dies führte zu noch weniger Haare, bis man sogar teilweise meine Kopfhaut erahnen konnte.

 

Für mich ein nicht akzeptierbares Problem. So fing ich an mich durch verschiedenste Produkte zu testen. Nach zwei Jahren bin ich dann zu Vitanoria gekommen und auch dabeigeblieben. Bin jetzt seit sechs Monaten dabei und sehe die Erfolge an meinem Kopf. Ich hatte Glück so früh auf diese Produkte zu stoßen, denn bei Haarwuchsmitteln kommen die Resultate ja erst sehr spät zur Geltung. Ich kann Vitanoria und Profollix nur weiterempfehlen.

 

Vitanoria Gutschein

 

10 Comments on Vitanoria & Profollix

  1. Hey Leute,
    mein Name ist Bernd, ich bin 46 Jahre alt und habe schon seit anfang meiner 30er sehr geringen Haarwuchs. Also eine leichte “Platte” auf dem Kopf. Ich persönlich finde, dass mich das viel älter macht als ich bin. Deswegen wolle ich dagegen was unternehmen.

    Ein Freund hat mir dann von Vitanoria und Profollix erzählt und das es recht gut sein soll. Ich bin bei sowas immer skeptisch und mir auch bewusst, dass es bei jedem Menschen sowieso anders wirkt. Aber naja, wollte es natürlich trotzdem ausprobieren.

    Die Einnahme ist unglaublich einfach. 2x täglich beide Produkte mit Wasser einnehmen und fertig.
    Jetzt nach 10 Wochen bekomme ich schon langsam “volleres” Haar. Also es scheint bei mir definitiv zu wirken.

    Ich kann kaum erwarten das genug Zeit vergangen ist, damit ich endlich wieder volles Haar habe. Ein schöner Nebeneffekt der Produkte ist, dass die Haare gleichzeitig TOP gepflegt werden!

    Also zsammenfassend: von mir gibt es die volle Empfehlung!

  2. Bei mir entstand schon mit 24 Jahren eine Platte. Ich finde das in den jungen Jahren schon ziemlich ätzend und fragte in meinem Umkreis nach Hilfe, ob jemand ein Hilfsmittel kennt. Natürlich gibt es Haarwuchsmittel, doch nur mit mäßigem Erfolg. Haarausfall kann erblich bedingt sein, doch in meiner Familie hat jeder volles Haar, ich bin wohl der erste mit den Problemen. Nach langer Suche habe ich mir Vitanoria & Profollix bestellt. Nach einem Monat sah man schon einen leichten Zuwachs an meiner Platte. Nach zwei Monaten noch mehr, bin jetzt im dritten Monat und werde es weiter nutzen. Die Cap habe ich bereits weggeschmissen, die brauch ich nicht mehr.

  3. Hi,
    ich geh hier mal den Schritt, den bislang nur sehr wenige Frauen gehen – ich möchte hier gerne ganz offen über Haarausfall bei Frauen sprechen. Bislang ist das echt eher ein totgeschwiegenes Thema.
    Ich selbst bin 29 Jahre alt und habe seitdem ich 20 Jahre alt bin mit starkem Haarausfall zu kämpfen.
    In der Zeit habe ich immer viel meine Mütze getragen, weil ich mich so sehr für mein dünnes, verschwindendes Haar geschämt habe.
    Meine Mutter konnte sich mein Unwohlsein irgendwann einfach nicht mehr mit angucken und hat nach einer Lösung gesucht.
    Sie ist dann durch Zufall auf Vitanoria & Profollix gestoßen und war von den guten Rezensionen begeistert und hat es mir einfach, ohne das ich davon wusste, bestellt.
    Als sie mir das dann vorstellte war ich erst eher skeptisch, aber was hatte ich schon zu verlieren?
    Jetzt nach 12 Wochen bin ich echt mehr als zufrieden und traue mich auch immer mehr ohne Mütze aus dem Haus 😉

  4. Mein Haar ist sehr dünn und trocknet schnell aus, dadurch werden Sie schneller elektrisch aufgeladen und stehen in alle Himmelsrichtungen ab. Ich habe von meiner Nachbarin von Vitanoria & Profollix gehört. Sie ist schon im reiferen alter und hatte Haarausfall…ihr hat Vitanoria & Profollix geholfen. Ich dachte mir was hast du verlieren, schlimmer kann es nicht werden. Nach der Bestellung habe ich 3 Tage auf das Produkt gewartet, normale Lieferzeit. Nach 2 Wochen habe ich schon gemerkt wie meine Haare an Glanz und Kraft gewonnen haben. Das wichtigste für mich ist, dass sie nicht mehr so schnell austrocknen. Ein super Pordukt, welches auch einhält was es verspricht.

    • Hallo Judith,
      Das freut uns für dich und deine Freundin!
      Wir versprechen dir sogar, dass wenn du weiter dabei bleibst, deine Haare noch viel schöner werden und sich die Sache mit dem in alle Richtungen stehen auch erledigt haben wird!

      Liebe Grüße,
      Christoph Hansen, Vitanoria & Profollix

    • Hey, hast du denn auch irgendwann an deinen Gewohnheiten geändert? Hast du deine Haare weniger der Sonne ausgesetzt oder zusätzlich besonders viel Gemüse oder sowas gegessen? Was musstest du zusätzlich zu der Einnahme verändern? Geht dies zugrunde deiner Lebensqualität`?
      Liebste Grüße aus dem Schwarzwald

  5. Ich hatte die letzten drei Wochen Urlaub und habe mich in der Zeit mit der Behandlung von Vitanoria & Profollix beschäftigt und habe auch schon echt tolle Verbesserung verbuchen können! Mein Haaransatz sieht insgesamt kräftiger und voluminöser aus als zuvor. Endlich kann ich wieder voller Stolz meine Mähne tragen ohne mich immer schämen zu müssen. Ich kann es nur jedem bedingungslos empfehlen Vitanoria & Profollix bei Haarproblemen abzuwenden.

    • Hi, nimmst du Vitanoria & Profollix immer noch oder hast du aufgehört, nachdem du wieder genug Haare hattest? Wie lange muss man es nehmen?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *